Willkommen beim "Terpsy on the Rocks" im SV Anzing e.V.!

Der Club der Fünffachen-Weltmeister, zweifachen Europameister, dreifachen Vize-Europa-Meister sowie 10fachen Deutschen Meister!

News

Bärenstarke Leistung beim Deutschland-Cup in Worms

Ausschließlich zufriedene Gesichter gab es nach dem letzten Turnierwochenende beim Deutschland-Cup der Formationen in Worms bei den Anzinger Tänzern. Die Formationen holten einen ersten, einen zweiten, zwei dritte und einen sechsten Platz nach Anzing. Bemerkenswert war dabei, dass alle Teams mit einer optimalen Leistung getanzt haben.

In der Schülerklasse konnte das J-Team endlich wieder einen Titel nach Hause bringen. Sie gewannen den D-Cup vor den favorisierten Hausherren aus Worms und dem Team aus Eckernförde. Das neue Programm wurde von der Anzinger Jugend fulminant dargeboten.

In der Masterklasse hatte Anzing zwei heiße Eisen im Feuer, das RR DreamTeam und den Rockers Club. Das DreamTeam, leider nur mit 4 Paaren am Start, konnte sich mit einem hauchdünnen Vorsprung vor dem Rockers Club den 2. Platz sichern. Leider verhinderte ein kleiner Fehler ganz am Ende der Kür eine höhere Punktausbeute. Der Rockers Club dagegen konnte nahezu fehlerfrei durchtanzen und überzeugte sowohl tänzerisch als auch akrobatisch.

Erfolge in der Showklasse sind in Anzing nichts Neues mehr: Die RR Revolution bestätigten in einem starken Feld von 16 Teilnehmern ihre starke Wettbewerbsposition und holten sich den 3. Platz hinter Worms und Iserlohn. Besonders erwähnenswert ist, dass 3 Tänzer/-innen parallel in den Anzinger Masterformationen zum Einsatz kamen und dort zum Erfolg beitrugen.

Auch die Queens of Rock machten in der Lady-Klasse einen deutlichen Schritt nach vorne und holten sich im Finale den 6. Platz in einer sehr starken Konkurrenz.

 

Weiterlesen …

Neue Abteilungsleitung gewählt

Fast 30 Mitglieder der Tanzsportabteilung kamen heute zu einer historischen Abteilungsversammlung: Nach 27 Jahren an der Spitze stellten sich Tini und Robert Obermeier nicht mehr zur Wahl. In einer bewegenden Rede gab die scheidende Abteilungsleiterin Tini Jana-Obermeier einen Rückblick über 27 Jahre Erfolge der RR-Abteilung. Sie dankte den vielen Tänzern und Tänzerinnen, die z. T. von der 1. Stunde an in der Abteilung getanzt und geholfen haben. Robert Obermeier habe stets an das Unmögliche geglaubt und dadurch vieles davon möglich gemacht, u. a. 5 Weltmeistertitel, die Ausrichtung einer WM und einer EM. Die Vorsitzende des SVA Felizitas Bauer dankte den Obermeier´s und würdigte deren Engagement.

Und dieses neue Team wurde von den Mitgliedern als Abteilungsleitung gewählt:

Abteilungsleiter: Markus Fischer

Stellvertreter: Sebastian Fischer

Kassiererin: Melanie Rauch

Sportwart: Johannes Fischer

Jugendwart: Tobias Huber

Jugendsprecher: Laurin Krenz, Lisa Bielesch, Cindy Tkaczuk und Dennis Röcker

Weiterlesen …

Einladung zur Abteilungsversammlung am 29.05.2016, 15 Uhr

Einladung zur Abteilungsversammlung am Sonntag, 29. Mai, 15 Uhr in der Schulturnhalle!

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte der Abteilungsvertreter
3. Entlastung Abteilungsleitung
4. Neuwahl Abteilungsleiter, Stellvertreter, Kassier, Sportwart, Jugendwart
5. Neuwahl Jugendsprecher
6. Anträge
7. Verschiedenes

Wir bitten alle volljährigen und ebenso jugendlichen Mitglieder um zahlreiches Erscheinen!

Liebe Tänzer und Freunde der RR-Abteilung!
Dies ist keine "normale" Abteilungsversammlung. Nach fast 25 Jahren in der Abteilungsleitung treten Tini & ich nicht mehr zur Wahl an. Dies passiert nicht aus Frust oder Groll, sondern weil wir glauben, dass es in der erfolgreichen RR-Abteilung Zeit für einen Stabwechsel ist.

Weiterlesen …